Regula Eichelberger-Barth

Beauftragungsfeier der Katechetinnen in der Stadtkirche Aarau

Ursula Baumgartner<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-olten.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>115</div><div class='bid' style='display:none;'>2868</div><div class='usr' style='display:none;'>22</div>

Neun Katechetinnen erhielten am Sonntag, 21. Januar 2018 in der Stadtkirche Aarau an einer eindrücklichen Feier ihre Beauftragungsurkunde von der aargauischen Kirchenrätin Regula Wegmann und dem Kirchenratspräsident Pfr. Dr. Christoph Weber.
Regula Eichelberger-Barth,
Unter den Religionslehrpersonen, die im Dezember ihren Fachausweis als Abschluss ihrer Ausbildung erhielten, war auch Ursula Baumgartner.
Ursula Baumgartner, unterrichtet seit August 2017 an der 3.4.Klasse in Trimbach, Winznau, Dulliken und Starrkirch.
Die biblische Geschichte von den beiden Hebammen Schifra und Pura prägte den Inhalt der Feier, lebendig gestaltet durch Pfarrerin Monika Thut und Pfarrer Dr.Stephan Balmer, beide von der Fachstelle Religionsunterricht. Musikalisch begleitet durch die Musikerinnen Miriam Bukies und Noemi Schär.
Der Kirchenratspräsident Christoph Weber-Berg betonte, Religionsunterricht sei der Grundauftrag der christlichen Kirchen und machte den neuen Katechetinnen Mut für ihre herausfordernde Aufgabe.

Wir wünschen Ursula Baumgartner viel Freude, Gottes Segen und manche Sternstunde mit ihren Schülerinnen und Schülern.
Ruth Vogler, Unterrichtskommission
Bereitgestellt: 29.01.2018     Besuche: 170 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch