Ursula Rutschi-Probst

Marlis Schöni: seit 20 Jahren im Einsatz für den Religionsunterricht

Marlies 2018<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-olten.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>15</div><div class='bid' style='display:none;'>3255</div><div class='usr' style='display:none;'>7</div>

Tausend Dank an Katechetin Marlis Schöni für 20 Jahre Einsatz für die Kinder im Religionsunterricht.
Katharina Keller
Im Rahmen des Abendmahlsgottesdienstes mit den 3. Klässlern wurde die Katechetin Marlis Schöni am Sonntag, 4. März 18 in der ref. Kirche Hägendorf für 20 Jahre Dienst geehrt. So lange schon gibt sie Religionsunterricht für die 1. bis 6. Klasse im Pfarrkreis Untergäu. Viel Anpassung war in diesen Jahren gefragt, denn so war Marlis Schöni in immer wieder wechselnden Stufen und in allen Schulhäusern von Hägendorf, Kappel, Boningen und Rickenbach tätig.
Für Stellvertretungen verlängerte sich ihr Arbeitsweg mit dem Velo sogar bis Trimbach. Viel Anpassungsfähigkeit und Ideenreichtum wurde auch verlangt, wenn bis zu 3 Jahrgangsstufen zusammen unterrichtet werden mussten – sei es konfessionell oder in den letzten Jahren vermehrt ökumenisch.
Diesen Dienst vollbringt Marlis Schöni mit vollem Einsatz und voller Liebe für die Kinder und ihr ist es wichtig, dass die Kinder mit dem christlichen Glauben vertraut werden. Kathrin Husi, Mitglied der Kirchenkommission Untergäu, würdigte die Jubilarin und gratulierte zusammen mit der ganzen Gottesdienstgemeinde. Gewürdigt und verdankt wurden aber auch die wertvollen ehrenamtlichen Tätigkeiten, die Marlis Schöni in grossem Umfang für die Kirche leistet. Immer ist sie zur Stelle, wenn Hilfe gefragt ist.
Bereitgestellt: 23.03.2018     Besuche: 14 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch