Ursula Rutschi-Probst

Amtseinsetzung von Pfarrer Andreas Haag

2018-03-18 Installation Andi (4)<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-olten.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>350</div><div class='bid' style='display:none;'>3322</div><div class='usr' style='display:none;'>7</div>

Am Sonntag, 18. März wurde Andi Haag, durch den Dekan Uwe Kaiser, in einem feierlichen Gottesdienst ins Amt als Pfarrer des Evangelisch-Reformierten Kirchgemeinde Olten, Pfarrkreis Trimbach eingesetzt.
Ursula Rutschi-Probst,
Eine grosse Schar von Besucherinnen und Besuchern, erlebte dieses freudige Ereignis mit. Auch die Pfarrkollegen aus dem übrigen Gebiet der Kirchgemeinde besuchten die Installation des neuen Kollegen – sie konnten alle dabei sein, weil der Gottesdienst auf den frühen Abend angesetzt worden war.

Der Gottesdienst mit dem Thema «bewegt» wurde durch Gebete und Lesungen von BehördevertreterInnen und den beiden Sozialdiakoninnen bereichert und von Patrick Bisang an der Orgel und Stefan Frei mit der Trompete musikalisch umrahmt. Grussworte überbrachten Remo Grossenbacher als Präsident der Pfarrwahlkommission und Erich Huber stellvertretend für die Synodalratspräsidentin Verena Enzler.

Zum anschliessenden Apéro im Johannessaal waren alle Anwesenden eingeladen und er bot Gelegenheit zu vielfältigen Begegnungen. Auch verschiedene Pfarr-Stellvertreter benutzten die Gelegenheit sich mit dem neuen Amtsinhaber bekannt zu machen. Beim Apéro gab es dann auch weitere freundliche Grussworte vom Kirchgemeindepräsidenten Peter Schweri, vom Gemeindepräsidenten Martin Bühler und von Gerhard Eglin als Vertreter aus Winznau.
Bereitgestellt: 27.03.2018     Besuche: 25 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch