Regula Eichelberger-Barth

Familien-Kirchenfest der 1.2.Klässler in Trimbach

Familienkirchenfest 12<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-olten.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>557</div><div class='bid' style='display:none;'>7519</div><div class='usr' style='display:none;'>22</div>

„I de Chile chömmer spiele, singe, tanze, fröhlich si …“ und eine spannende Geschichte über den Rucksack voller Glück hören.
11 Familien von Trimbach und Winznau liessen sich auf das Abenteuer ein.
Die vielen glücklichen Momente dieses Familiensonntages klingen auch in der schwierigen Zeit von Heute nach.
Regula Eichelberger-Barth,
Der eindrückliche und besinnlichen Gottesdienst zum Thema "Glück" gab den Kindern und Erwachsenen Impulse zum Aus-und Einpacken unseres Lebensrucksacks.
Nach dem Gottesdienst konnten sich die 1. und 2. Klässler mit Eltern und Geschwister an verschiedenen Werkstattposten vergnügen. Sie konnten spielen, herumrennen, Basteln z.B. einen Spiegel, Mailänderli-Flügeli verzieren oder Bienenwachstücher herstellen und vieles mehr.
Damit alle Gegenstände heil nach Hause kommen, bekamen die SchülerInnen einen Turnsack „Jesus Christus unser Weg“ geschenkt. Nach einem feinen Mittagessen und einer Glace war der Anlass fast vorbei. In der Kirche sangen wir noch mal das Lied: I de Chile chömmer spiele, singe, danze, fröhlich si… Mit dem Schlusssegen von Pfarrer Andi Haag war das Familienkirchfest schon wieder vorbei. Das Team freut sich auf das nächste Fest in 2 Jahren.

Susanne Metzger
Bereitgestellt: 19.03.2020     Besuche: 6 heute, 138 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch