Cornelia Ingold

Familien-Kirchenfest in Dulliken

image00013<div class='url' style='display:none;'>/kg/dulliken/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-olten.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>348</div><div class='bid' style='display:none;'>3274</div><div class='usr' style='display:none;'>81</div>

Am 18. März 2018 fand wiederum das Familienkirchenfest der Kinder der 1. und 2. Klasse statt. Die Familien aus Starrkirch-Wil und Dulliken verbrachten einen feierlichen, fröhlichen, kreativen und genüsslichen Sonntag zusammen.
Cornelia Ingold,
Das Familien-Kirchenfest in Dulliken startete mit einem Gottesdienst zur Geschichte vom Zöllner Zachäus. Dieser Zachäus durfte lernen, dass Jesus ihn mit seinem Namen kennt. Er wollte sogar sein Gast sein. Wie freute sich Zachäus, dass er Jesus zu sich nach Hause einladen durfte! Genauso freute sich der Pfarrkreis Dulliken, die Besucherinnen und Besucher des Gottesdienstes zu einem leckeren Mittagessen einzuladen. Nachdem alle satt waren, konnte der farbenfrohe Parcours des Kirchenfestes beginnen: es gab viel zu entdecken! Da durften Herz-Schachteln dekoriert, Schlüssel-Anhänger aus Leder gebastelt, ein Quiz bestritten, ein Domino aufgestellt, ein Hörmemory ausprobiert und ein Fussparcours erraten werden und noch anderes mehr. Die Kinder und ihre Eltern, Gotti und Grosseltern waren gemeinsam unterwegs und konnten nebst allem anderen auch viel über ihre Kirche erfahren.

Zum Schluss durfte jedes Kind der 1. und 2. Klasse ein brandneues Turnsäckli der Kirchgemeinde Olten mit nach Hause nehmen, in welchem es seine Bastelsachen transportieren konnte.

Das Team der Katechetinnen um Doris Döbeli freut sich bereits heute auf ein nächstes Kirchenfest.

Bereitgestellt: 23.03.2018     
aktualisiert mit kirchenweb.ch