Ursula Rutschi-Probst

Feuerlösch-Schulungen

2019-05-07 Feuerlöschübung Winznau (56)<div class='url' style='display:none;'>/kg/dulliken/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-olten.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>485</div><div class='bid' style='display:none;'>6212</div><div class='usr' style='display:none;'>7</div>

Im Zusammenhang mit der Entscheidung in Zukunft in all unseren Liegenschaften Feuerlöscher der gleichen Firma zu haben, wurde von der Baukommission angeregt, die Mitarbeitenden einmal in der Bedienung dieser Geräte und überhaupt in der Brandbekämpfung zu schulen.
Ursula Rutschi-Probst,
In Winznau und Wangen wurden diese Schulungen durch die Firma Primus durchgeführt. Wer an keinem dieser beiden Morgen dabei sein konnte, bekam die Gelegenheit an einer Schulung durch die Regionalfeuerwehr Unterer Hauenstein in Trimbach teilzunehmen.
Nach einer theoretischen Einführung bekamen die Mitarbeitenden die Gelegenheit unterschiedliche Löschmethoden praktisch auszuprobieren und bauten dadurch nötigenfalls auch persönliche Ängste ab. Alle lernten die Wichtigkeit der Reihenfolge: Alarmieren – Retten – Löschen kennen und wurden auch darauf sensibilisiert Brände zu verhüten. In den Schulungen wurde oft gelacht und auch erkannt wie man einander in einer Brandsituation gegenseitig unterstützen könnte.
Die Hoffnung, dass das Neugelernte nie in einem Ernstfall umgesetzt werden muss, begleitete aber wohl alle nach der Schulung zurück in den Alltag.
Bereitgestellt: 27.05.2019     Besuche: 17 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch