Sascha Thiel

Erstes Sprachtraining in Dulliken

IMG_4172<div class='url' style='display:none;'>/kg/dulliken/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-olten.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>594</div><div class='bid' style='display:none;'>7907</div><div class='usr' style='display:none;'>16</div>

Nach langen Monaten des Wartens während des Lockdowns konnte am 10. Juni mit 14 Teilnehmenden und 11 freiwilligen Sprachtrainern endlich das erste Sprachtraining für Menschen mit Migrationshintergrund als Gemeinschaftsprojekt zwischen Reformiertem Pfarrkreis, Sprachcafé Dulliken und Gemeindebibliothek stattfinden. Das Training in Kleingruppen und verschiedenen Sprachniveaus findet künftig an jedem zweiten und vierten Mittwoch des Monats von 19.00 - 20.00 Uhr statt.
Die Freiwilligen unter der pädagogischen Leitung von Tiziana Giannatasio und Conny Meyer bilden eine bunte Mischung aus Pädagogen, echt polyglotten Menschen und solchen mit Erfahrung im Bereich Arbeit mit Menschen mit Migrationshintergrund.
Wir freuen uns sehr, mit diesem Angebot einen Beitrag zur Entwicklung unseres Dorfes leisten zu dürfen.
Sascha Thiel,
Bereitgestellt: 12.06.2020     Besuche: 3 heute, 126 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch