Marlise Vogt

Seniorentreff-Reise Dulliken

Seniorentreff-Reise_2022

Jurarundfahrt
Marlise Vogt,
Mit einem brandneuen Bus der Firma Born fuhr uns unser Chauffeur Ueli nach Grenchen zum Flughafenrestaurant zu einem Kaffeehalt. Gestärkt ging die Fahrt weiter nach Courtelary wo wir uns bei Camille Bloch mit feiner Schokolade eindecken konnten.
Durch beschauliche Juradörfer, wie St. Imier und Le Noirmont, ging es alles nahe der französischen Grenzen entlang nach Saignelégier. Im Hotel Cristal wurde uns ein feines Mittagessen serviert.
Unser nächstes Ziel führte uns über Juraweiden nach Le Roselet zur Stiftung für das Pferd.
Dort hatte man Gelegenheit für einen Restaurantbesuch, einen Spaziergang oder "lädele."
Bevor wir uns endgültig auf den Heimweg machten, schlug unser Chauffeur Ueli vor, noch einen Abstecher zum wunderschönen "Etang de la Gruère" zu machen. Diesen Vorschlag nahmen wir natürlich mit grosser Freude an. Der See liegt auf einem Hochplateau der Freiberge in einer geschützten Moorlandschaft und bietet Lebensraum für zahlreiche zum Teil vom Aussterben bedrohte Pflanzen und Tiere. Nach einem kurzen Rundgang über diverese Holzstege fuhren wir via Moutier, Gänsbrunnen und Balsthal zurück nach Dulliken.

Das Seniorentreff-Team dankt allen die mit uns diese schöne und gemütliche Reise genossen haben. Ueli wir danken dir für die sichere und ruhige Fahrt.

Der nächste Seniorentreff findet am 13. September 2022 um 14.30 Uhr im Saal der reformierten Zwinglikirche statt. Paul Hermann alias Pauliero wird uns mit Witz und Musik unterhalten.
Text: Sibylle Reimann
Bereitgestellt: 23.06.2022     Besuche: 37 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch