Ekramy Awed

Awed_Ekramy (Foto: Foto Wolf)


Telefon: 076 571 65 11

Kleinfeld 2A
4657 Dulliken

Ich heisse Ekramy Awed und komme ursprünglich aus Ägypten, geboren am 4. April 1974. Ich bin in einer grossen christlichen Familie aufgewachsen, die eine wichtige Rolle in der evang. Kirche gehabt haben. Ich habe persönlich Jesus Christus getroffen im Jahr 1991.

Seit dieser Erfahrung habe ich in vielen verschiedenen Bereichen der Kirche freiwillig gearbeitet. Beispielsweise habe Missionsseminare organisiert und bei der Durchführung mitgeholfen, Evangelisation Traktate und Broschüren geschrieben, gestaltet und ich habe in verschiedenen evang. Kirchen Predigten gehalten und christliche Theaterstücke geschrieben und einstudiert.

1996 habe ich erfolgreich die Universität in Ägypten abgeschlossen. Und habe 4 Jahre als Oberstufenlehrer gearbeitet.

Im 2001 habe ich geheiratet und bin in die Schweiz ausgewandert. Nachdem ich mich in der Schweiz eingelebt und sozialisiert hatte, habe ich begonnen anderen Menschen aus dem arabischen Raum bei der Integration zu helfen und sie zu Jesus zu führen. Dies mach ich heute noch mit viel Engagement. Seit ich in der Schweiz lebe habe ich viele verschiedenen Erfahrungen ganz verschieden Arbeiten gemacht von Küchenaushilfe, bis arabisch Dozent an der Universität Bern.

2011 wurde mein Sohn geboren. Ich habe viel Betreuungsarbeit für meine Sohn übernommen und entsprechend weniger gearbeitet.

Nach ein paar Jahren in der Schweiz, habe ich begonnen Theologie in ITS Florida zu studieren. Im Jahr 2010 hatte ich die Vision eine evangelische arabische Gemeinde zu Gründen. Die reformierte Kirche (refbejuso) hat mich bei der Kirchengründung sehr geholfen und sie haben meine Kirche als Migrationskirche anerkannt.
Im Februar 2011 wurde die arabische Kirche gegründet und ich wurde als Leiter ausgewählt. Nach zwei Jahren hat die Nil-Synode von Ägypten zusammen mit der refbejuso, meine Kirche anerkannt und ich bin im September 2013 ordiniert worden. Zwischen den beiden Landeskirchen wurde eine Vereinbarung zur Unterstützung der Kirche und mir als Leitperson getroffen. Seitdem leite ich die evangelisch arabische Gemeinde mit mehreren Standorten und habe den Auftrag von der Nil-Synode mehrere Kirchen in der Schweiz aufzubauen. Im Jahr 2018 habe ich eine Kirche in Lugano gegründet.

2016 habe ich Anstellung beim SRK erhalten als Integrationsfachperson. Und ich hatte die Möglichkeit meine sozialen Fähigkeiten weiter zu entwickelt.

Ich bin Vater von einem 9-Jährigen Knaben,der Luca heisst.Er ist auch ein Mitglied unserer Jugend Gruppe im Dulliken.
Ich arbeite bei der reformierte Kirche Dulliken seit April 2020 als Jugendarbeiter und Studiere zurzeit am TDS sozial Diakonie und Kirchen Animation als Weiterbildung.
Die Jugendlichen in der Gemeinde sind meine Baustelle.
Funktionen, Tätigkeiten von Ekramy Awed:
· Unterricht
· Diakonie
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch