Judith Flückiger

Fiire mit de Chliine wird zu Fiire für Gross und Chliin

Fiire Kunigunde <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Judith&nbsp;Fl&uuml;ckiger)</span>: Kunigunde begr&uuml;sst die Kinder<div class='url' style='display:none;'>/kg/olten/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-olten.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>586</div><div class='bid' style='display:none;'>7780</div><div class='usr' style='display:none;'>21</div>

Auch im neuen Jahr freuen wir uns wieder auf vielfältige Begegnungen mit Familien mit Vorschulkindern!
Judith Flückiger,
Wir haben uns entschieden, den Namen unserer Feier zu erweitern, neu heisst das „Fiire mit de Chliine“ jetzt „Fiire für Gross und Chliin“. Nach wie vor werden wir zusammen Musik hören und sobald es wieder erlaubt ist, singen, eine Geschichte hören und ein Bhaltis basteln. Die Kinder sollen erleben: Hier in der Kirche bin ich willkommen, ich darf so sein, wie ich bin. Durch die Feier begleitet uns Kunigunde, unsere Kirchenschnecke; sie erzählt uns allerlei Erlebnisse und kann damit die Kinder in ihrem Alltag abholen.

Allgemeine Infos dazu » findet ihr hier

Im Moment ist es leider nicht möglich, im Anschluss an die Feier gemeinsam Znüni zu essen und zu spielen. Wir hoffen natürlich, dass das bald wieder möglich ist. Ausserdem ist die Teilnehmerzahl auf 30 Personen beschränkt, darum bitten wir um frühzeitige Anmeldung, damit wir niemanden heimschicken müssen » Hier geht's zum nächsten Fiire für Gross und Chliin
Wir freuen uns auf Euch!
Bereitgestellt: 11.01.2021     Besuche: 5 heute, 80 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch