Sabine Woodtli

Kochen mal anders

IMG_1212<div class='url' style='display:none;'>/kg/trimbach/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-olten.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>214</div><div class='bid' style='display:none;'>1835</div><div class='usr' style='display:none;'>12</div>

Ungarn, war das Gastland am ersten Abend des "Kochen mal anders".
Sabine Woodtli,
Mit grossem Interesse trudelten die Teilnehmer des Kochkurses "Kochen mal ander" in der Johanneskirche ein. Eva erklärte allen, wie gerüstet und geschnippeld werden musste, damit wir eine ungarische Gulaschsuppe kochen konnten.
Die kleine Warenkunde über die verschiedenen Paprikasorten und Pasten wurde mit Interesse verfolgt.
Zum Dessert wurden feine Kokos- Schoko- Kugeln hergestellt.

Zwischen den einzelnen Gängen gab es Wissenwertes über Ungarn mit viel Bildern und sogar zwei Kurzfilmen.

Das Essen hat geschmeckt, wurde doch alles ratzeputz leer gegessen.
Danke Eva für den spannenden Ausflug nach Ungarn.
Bereitgestellt: 27.06.2017     
aktualisiert mit kirchenweb.ch