Nicole Stuber

Kinderträff Waldliechtig - Erlebnisparcour vom 10. Mai 2019

Entenjagd<div class='url' style='display:none;'>/kg/untergaeu/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-olten.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>483</div><div class='bid' style='display:none;'>6182</div><div class='usr' style='display:none;'>27</div>

Kürzlich stand der im Rahmen von schweiz.bewegt durchgeführte Erlebnisparcours im Mittelpunkt der Waldliechtig. Gross und Klein trafen sich in der Schlucht in Hägendorf.
Simone Flückiger,
Die Stimmung war «bewegend», fröhlich, ausgelassen. Wir begegneten vielen lachenden, sich konzentrierenden und mutigen Kindern.

Zu zweit einen Postenzettel schnappen und schon startet der Erlebnisparcours. Mit ganz ruhiger Hand und Geschicklichkeit geht’s ans Entenjagen. «Hoffentlich fischen wir eine Ente mit einem Joker auf dem Bauch» – das gibt zusätzliche Punkte. Kopfrechnen ist auch gleich angesagt. Den ganzen Mut braucht es beim Seilparcours – dort muss man über den Cholersbach balancieren, ohne nasse Füsse zu bekommen. «Wow, wir sind über diese Seilbrücke gegangen. Wir haben es geschafft! Wir sind super!»

Weiter geht‘s beim Adlerauge. Mit einem Feldstecher ausgerüstet suchen die Kinder die Umgebung nach Stoffbienen ab. «Wie viele hast du gefunden? Haben wir alle Bienen gefunden? Nein schau, dort am grossen Baumstamm schaut uns noch eine Biene entgegen.» Nun sind die Ohren an der Reihe. Beim Posten Waldgeräusche heisst es ruhig sitzen, Augen zu und volle Konzentration, erstes Geräusch UHHHUUUUU, ja genau, eine Eule. Weiter geht’s mit dem Bellen eines Hundes und den Schritten im Laub. «Du, das ist gar nicht so einfach, aber mega spannend.»

Mit der Königsdisziplin endet langsam, aber sicher die Zeit in der Schlucht. Mit einem mit Teig umwickelten Stecken kauern die Kinder am Feuer, schauen in die heisse Glut und warten voller Spannung und mit immer grösser werdendem Appetit auf das zucker-zimtige oder das eher salzige Zvieri: das Steckenbrot. Wie exzellent, hervorragend und köstlich das doch schmeckt, hhhmmmmmm!

Vielen Dank allen Helfenden für die Betreuung der acht tollen und spannenden Posten. Mit einer riesengrossen Freude, einem Rucksack voller Erlebnisse und Eindrücke marschieren wir wieder aus der Schlucht.

Auch DU bist herzlich eingeladen, mit uns zusammen auf Entdeckungsreisen zu gehen.

Das Waldliechtigs-Team
Bereitgestellt: 23.05.2019     Besuche: 48 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch