Nicole Stuber

Gemeindefest Untergäu

DSC_0751<div class='url' style='display:none;'>/kg/untergaeu/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-olten.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>603</div><div class='bid' style='display:none;'>8052</div><div class='usr' style='display:none;'>27</div>

KRISENFEST?!
Bruno Waldvogel,
Unter diesem zweideutigen Titel fand das Gemeindefest im Pfarrkreis Untergäu statt. Feiern wir nun mit einem Fest die Krise? Oder trotzdem? Oder doch eher Krisenfestigkeit? Wohl alles ein Bisschen. Ein vielfältiger und abwechslungsreicher Gottesdienst mit zusätzlicher Live-Übertragung ins Untergeschoss liess alles corona-konform und doch ganz fröhlich über die Bühne gehen. Für alle war etwas dabei: Fätzig, laut, leise und andächtig. Was hält, wenn Liebgewonnenes oder Bekanntes erschüttert wird? Wie baut man erschütterungsfest? Diesen und andern Fragen folgten wir in der zweiteiligen Predigt aus dem Hebräerbrief. Nachdem auch die neue Konfirmandenklasse vorgestellt worden war, gings zum zweiten Teil über, draussen rund um die Kirche. Hüpfburg, Spielgelegenheiten und ein gutes Mittagessen hinterliessen zufriedene Gesichter und neue Freundschaften. Es war ein tolles und gutbesuches Fest. Allen fleissigen Helfenden vor und hinter den Kulissen seis gedankt!
Bereitgestellt: 04.09.2020     Besuche: 3 heute, 134 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch