Nicole Stuber

ökumenischer "Berggottesdienst" Kappel

BGD_006 (Foto: Rolf Stuber)

Born Gottesdienst einmal anders!
Bruno Waldvogel,
Vor einer prächtigen Kulisse draussen in der Natur mit Grill und Chill hätte er sich abspielen sollen, unser traditioneller Berggottesdienst auf dem Born. Daraus wurde wettermässig leider nichts.

Kurzfristig wurden unsere Freunde der katholischen Kirche in Kappel zum Gastgeber, so dass wir gemeinsam den ökumenischen Gottesdienst doch noch feiern konnten. Alphorn und JodlerKlub liessen in unseren Gedanken Bergwelten entstehen, vier Taufen erinnerten uns an die lange Linie des Glaubens, und ein Feuer mitten in der Kirche ermahnte uns, dieses Licht des Evangeliums an die nächste Generation weiterzugeben. Gerade auch die Männer (Väter) wurden humorvoll aber auch mit Nachdruck in die Pflicht genommen.

Pfarreileiter Stefan Schmitz von den Katholiken leitete den Gottesdienst, Pfarrer Bruno Waldvogel von den Reformierten taufte und predigte und Sibylle von Arx von den Christkatholiken las. Der Jodlerklub Olten und das Alphorntrio Echo vom Born musizierten. Einen Apéro gab es dann doch noch unterm Dach des Pfarreiheims. Allen Beteiligten und Helfenden ein grosses Dankeschön!
Bereitgestellt: 24.08.2021     Besuche: 111 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch