Uwe Kaiser

20 Minuten für den Frieden (OKRO)

Friedensgebet<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-olten.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>15</div><div class='bid' style='display:none;'>7570</div><div class='usr' style='display:none;'>7</div>
Do. 26.03.2020, 10.00 Uhr
zu Hause!, 4600 Olten
Auch in dieser ausserordentlichen Situation können wir uns in Gedanken "treffen" zu einem Gebet für den Frieden. Wir laden Sie ein, jeweils am Donnerstag um 10.00 Uhr das Friedensgebet zu sprechen, das Franz von Assisi zugeschrieben wird. So wollen wir all die Menschen, die unter den Missständer dieser Erde leiden, nicht vergessen.

Gott, mach mich zu einem Werkzeug deines Friedens,
dass ich Liebe übe, wo man hasst;
dass ich verzeihe, wo man beleidigt;
dass ich verbinde, wo Streit ist;
dass ich Wahrheit sage, wo Irrtum herrscht;
dass ich Glauben bringe, wo Zweifel drückt;
dass ich Hoffnung wecke, wo Verzweiflung quält;
dass ich Licht entzünde, wo Finsternis regiert;
dass ich Freude bringe, wo Kummer wohnt.


Hilf mir, dass ich nicht danach verlange,
getröstet zu werden, sondern zu trösten,
verstanden zu werden, sondern zu verstehen,
geliebt zu werden, sondern zu lieben.

Denn wer gibt, der empfängt;
wer verzeiht, dem wird verziehen,
wer stirbt, der wird zum ewigen Leben geboren.
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch