Fabian Perlini-Pfister

Perlini_Fabian_Wolf-Fotografie (Foto: Fabian Perlini-Pfister): von Januar 2022


Telefon: 079 920 71 37

Ausserdorfstrasse 42
5603 Staufen

Religionswissenschaftler (lic. sc. rel., UZH)
Lehrdiplom (Institut für Erziehungswissenschaft UZH)
Co-Leiter ref. Fachstelle Religionspädagogik Kt. SO
«Ich bin gesandt, auszurufen ein Gnadenjahr!» (Lukas 4,19). Dies las Jesus aus dem Buch des Propheten Jesaja (61,1-2), um sich damit als Messias vorzustellen. Was der Messias und das Gnadenjahr sind, war damals allen bekannt, und musste von Jesus nicht weiter ausgeführt werden. Die Menschen warteten nämlich bereits sehnsüchtig auf den Messias, der dies verkünden würde. Die Machthaber wollten dies aber nicht hören. Und auch die Apostel wurden für diese gute Nachricht verfolgt. Noch heute wollen es viele nicht wahrhaben. Deshalb ist mir diese Tora-Stelle, wo das Gnadenjahr erklärt wird (3. Buch Mose, 25), besonders teuer.
Funktionen, Tätigkeiten von Fabian Perlini-Pfister:
· Unterricht
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch